Buchscanner Book2Net - Public III

Die Scanner aus der Reihe book2net sind speziell für Bibliotheken, Archive und Museen entwickelte Buchscanner für die Digitalisierung von gebundenen Vorlagen.
Durch den Einsatz von Hochleistungsflächensensoren und einer Rodenstock - Optik werden Vorlagen in sehr hoher Auflösung erfasst.
Das einzigartige Beleuchtungskonzept mit leistungsfähigen LED's gewährleistet eine optimale Ausleuchtung, geringe Licht- und Hitzeemisionen und eine lange Lebensdauer bei gleichzeitig extrem niedrigen Energieverbrauch. Die Beleuchtung arbeitet ohne UV-Strahlen.


Book2NetPublic II

Die Buchscanner bieten je nach Modell:
  • 300 - 600 ppi physikalische Auflösung
  • Scannen bis zu 645 mm x 460 mm (>A2!)
  • selbstjustierende Buchwippe für Bücher bis ca. 15 cm
  • 12 cm Tiefenschärfe
  • automatische Lichtanpassung mit LED Beleuchtungskonzept
  • Embedded PC mit 23" Touchscreen Monitor
  • Betrieb mit und ohne Andruckhilfe
  • Buchfalzoptimierung für gestochen scharfen Buchfalz

Technische Daten:

Scannertyp: Aufsicht - Buchscanner
Scangröße: bis 645 mm x 460 mm (>DIN A2!)
Auflösung: 300 bis 600 ppi
Abspeicherung: TIFF; PDF; PDF-Multipage; JPEG
Sensor: Flächensensor
Scanzeit: 0,3 s für A2 Color bei 400 dpi
Buchwippe: für Buchrücken bis zu 15 cm
Schnittstelle: USB 3.0
Lichtquelle: LED's
Betriebssystem: Windows 8 Embedded Betriebssystem inkl. Virenschutz
Software: Easy Scan, Easy Scan Plus, Easy Scan Professional
Energiebedarf: Durchschnitt: 51 VA bei 1.200 Scans / Stunde
Optionen: OCR, Barcode, Wasserzeichen, A1 Erweiterung, Finger Removal, Fußschalter, Andruckhilfe, Schräganlage, 3D Analyser, Schnittstelle für Abrechnungssysteme
Abmessungen: B 660 x T 940 x H 1215 mm
Masse: 51 kg
Mikrofilm Logo